0401 Trauben-Fasten-Wanderwoche vom 09.09.-15.09.2018

Trauben enthalten viele Mineralien, Vitamine und viele Antioxidantien.
Sie reinigen den Darm, stärken das Immunsystem, bessern
Gelenkbeschwerden, fördern die Durchblutung und
reduzieren, trotz der Kalorien, überflüssige Pfunde. Ein
weiterer Vorteil ist, dass man kein Hungergefühl
verspürt, nicht abführen muss, aber auch keinen
Durchfall bekommt. Die Teilnehmer wohnen im Seminarhotel "Odenwald"
bei Höchst im Odenwald.
Programm:
- Tägliche Yogaübungen (Vorkenntnisse nicht erforderlich)
- Wanderungen zwischen 8 und 10 km
Achtsamkeitsübungen und abendliche Meditationen unterstützen den
- Prozess der Entschlackung und Regeneration.
- Gesundheitsgespräche und Informationen "Rund um die Traube"? finden täglich statt.
Preise: 6 Ü/EZ/Verpflegung/Begleitprogramm 530,00 ¤
6 Ü/DZ/Verpflegung/Begleitprogramm 470,00 ¤
Nichtmitglieder: Aufpreis 30,00 Euro
(Nichtmitglieder sind über den Verein nicht
mitversichert)
Eigene Anreise (evtl. Fahrgemeinschaften)
Die Verpflegung besteht aus Trauben, Reisbrühe, Kräutertee und Wasser.
Nähere Informationen erhalten die Teilnehmer ca. 4 Wochen vor Beginn.
Anmeldeschluss: 09.04.2018
Leitung: Ingrid Hoepner (Tel: 0 63 21 - 937 54 49)
Stornoregelung: siehe Seite 16 des Gesamtprogramms

Vortrag "Stoffwechselkur"

Die Stoffwechselkur unterscheidet sich von allen bekannten Diäten dadurch, dass
die Depotfettschmelze nur der Nebeneffekt ist. Die Hauptwirkung der Kur liegt in
der Energetisierung der Zellen und der Restrukturierung sämtlicher
Kollagenstrukturen (Blutgefäße, Haut, Haare, uvm.). Zusätzlich erfolgt eine
massive Entsäuerung und Entgiftung des Kör pers. Kognitive Fähigkeiten werden
verbessert und es erfolgt eine Stärkung und Aufhellung der mentalen Psyche.
Weitere Informationen erhalten Sie während der Informationsveranstaltung
(kostenlos). Die Absprache eines Starttermins ist bei Interesse möglich.
Termin 1: Dienstag, 09.01.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Termin 2: Freitag, 08.06.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühr: 5,00 Euro
Gebühr Nichtmitglieder: 7,50 Euro
Ort: Theodor-Friedrich-Haus Haßloch,
Heinrich-Brauch-Straße, EG
Leitung: Claudie Hemmer, Ernährungsberater
Sporttrainer
Anmeldung: Mobil: 01 72 - 6 39 02 47

Fasten für Gesunde nach Dr. Buchinger

Fasten ist ein Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Fasten ist eine uralte
Heilmethode - der Körper ernährt sich von seinen Reserven. Mit Tee, Saft
und Gemüsebrühe, kompetent begleitet in Gesprächen und Bewegungen,
fühlen Sie Sich nach Ihrer Fastenzeit wie neu geboren. Fasten veränder
t den Blickwinkel.
Termin: 15. - 22. Januar 2018
Treffen täglich ab 18.00 Uhr
Gebühr: 65,00 Euro
Gebühr Nichtmitglieder: 79,00 Euro
Ort: Judo- und Karateclub Haßloch,
Siegfried-Perrey-Str., EG
Leitung: Ute Huber-Lingenfelder,
Fastenleiterin SKA
Anmeldung: Tel: 0 63 24 - 17 93

0403 Vortrag "Vit. D " Gesund mit dem Sonnenhormon?

Weltweit zählt der Mangel an Vitamin D zu den häufigsten
Gesundheitsproblemen. Bereits 90% der deutschen Bevölkerung sind
betroffen. Viele Zivilisationskrankheiten entfalten sich auf dem Boden
eines Vitamin-D-Mangels: Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes, Krebs,
Multiple Sklerose und Osteoporose, um nur einige zu nennen. Um dies zu
vermeiden, ist ein optimaler Vitamin-D-Spiegel ganzjährig anzustreben.
Besonders gefährdet sind Menschen, die nur selten Sonnenlicht in
ausreichender Form erhalten oder deren Vitamin-D-Eigenbildung in der
Haut aufgrund des fortgeschrittenen Alters stark reduziert ist.
Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie Vitamin D vor Krankheiten schützt
und Ihre Heilungschancen bei chronischen Erkrankungen verbessert, wie
Sie einen Vitamin-D-Mangel erkennen und frühzeitig vorbeugen können
und wie ein bestehender Mangel im Zusammenspiel von Sonne, Nahrung
und Vitamin-D-Präparaten behoben werden kann.
Termin: Dienstag, 06.02.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer: 1 Abend
Gebühr: 5,00 Euro
Gebühr Nichtmitglieder: 7,50 Euro
Ort: Theodor-Friedrich-Haus Haßloch,
Heinrich-Brauch-Straße, EG
Leitung: Manuela Nessel, Heilpraktikerin
Anmeldung: Tel: 0 63 27 - 6 42 80 77

0405 Vortrag "Gesundheit beginnt im Darm"

Gesundheit beginnt im Darm -diese Erkenntnis ist so alt wie die Medizin
selbst. Unser Verdauungstrakt mit seiner Darmflora und seinem
höchstausgebildeten Immunsystem ist für unsere Gesundheit von
zentraler Bedeutung Er vollbringt täglich eine enorme
Stoffwechselleistung, um unseren gesamten Organismus mit
lebensnotwendigen Vitalstoffen zu versorgen. Darüber hinaus ist er mit
einer großen Menge an Fremdstoffen und Krankheitserregern konfrontiert,
die es abzuwehren gilt.
Erfahren Sie in diesem Vortrag, welchen Einfluss der Darm, die Darmflora
und die Ernährung auf Ihre Gesundheit nehmen und was Sie selbst zur
Pflege und Gesunderhaltung dieses wichtigen zentralen Organsystems
tun können.
Termin: Dienstag, 20.02.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer: 1 Abend
Gebühr: 5,00 Euro
Gebühr Nichtmitglieder: 7,50 Euro
Ort: Theodor-Friedrich-Haus Haßloch,
Heinrich-Brauch-Straße, EG
Leitung: Manuela Nessel, Heilpraktikerin
Anmeldung: Tel: 0 63 24 - 6 42 80 77

0406 Vortrag "Ernährung als Medizin"

Unsere Gesundheit wird durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst.
Neben ausreichend Entspannung, Schlaf und Bewegung, einem guten
sozialen und beruflichen Umfeld, ist eine ausgewogene natürliche
Ernährung elementar wichtig für die persönliche Gesundheit.
Bereits um 400 v. Chr. prägte Hippokrates von Kos den Leitspruch ?Eure
Nahrungsmittel sollen Eure Heilmittel und Eure Heilmittel sollen Eure
Nahrungsmittel sein?. Ideale Nahrungsmittel waren für ihn Lebensmittel,
d. h. Mittel zum Leben.
Heute entstehen die meisten unserer chronischen Zivilisationskrankheiten
durch einen unnatürlichen Lebens- und Ernährungsstil. Die Ernährung
nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Der Vortrag beleuchtet, wie unsere
tägliche Ernährung zur Prävention und Behandlung von Erkrankungen
entscheidend beitragen kann.
Termin: Dienstag, 06.03.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer: 1 Abend
Gebühr: 5,00 Euro
Gebühr Nichtmitglieder: 7,50 Euro
Ort: Theodor-Friedrich-Haus Haßloch,
Heinrich-Brauch-Straße, EG
Leitung: Manuela Nessel, Heilpraktikerin
Anmeldung: Tel: 0 63 27 - 6 42 80 77

Veganer Kochkurs mit Veganica

Sind Sie an einer pflanzenbasierten Ernährung interessiert, wissen aber
nicht so recht, wie man ohne Fleisch, Milchprodukte und Eier kocht?
Dann kommen Sie vorbei und erfahren Sie, welche alternativen Zutaten
es gib, wo man diese erhält und wie man daraus ein leckeres, gesundes
und ansprechendes veganes Menü erstellt.
Gemeinsam werden wir eine Vorspeise, eins saisonales Hauptgericht,
einen Salat sowie ein Dessert zubereiten und genießen, Dazu gibt es viele
Tipps und Tricks einer ausgebildeten Köchin, die auch im Anschluss für
weitere Fragen zur Verfügung steht.
Termin 1: Samstag, 10.03.2018, 13:00 - 16:00 Uhr
Termin 2: Samstag, 20.10.2018, 13:00 - 16:00 Uhr
Dauer: 3 Stunden
Gebühr: 15,00 Euro (zzgl. Lebensmittelkosten)
Gebühr Nichtmitglieder: 18,50 Euro (zzgl. Lebensmittelkosten)
Ort: Diakonissenhaus, Langgasse109, EG
Leitung: Veronica Streiblova, Köchin
Anmeldung: Tel: 0 63 24 - 9 82 25 30

Workshop "Gewürze" Juwelen der Heilkunde?

Sie sind klein und unscheinbar, besitzen kaum Vitamine und Mineralien
und doch nennt man sie die Juwelen der Heilkunde.
Die Teilnehmer lernen die Wirkung von Galgant, Asant, Ingwer, Kurkuma,
Muskat u.a. kennen. Allgemeine Empfehlungen über den richtigen Einsatz
beim Kochen, damit die Heilwirkung nicht verloren geht, sowie die
einfache Zubereitung eines Hausmittels werden besprochen.
Teilnehmerzahl max. 16 Personen
Termin: Samstag, 27.10.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Dauer: 1 Nachmittag
Gebühr: 12,50 Euro
Gebühr Nichtmitglieder: 15,50 Euro
Ort: Diakonissenhaus, Langgasse109, EG
Leitung: Ingrid Hoepner, Heilpraktikerin
Anmeldung: Tel: 0 63 21 - 9 37 54 49